Datenschutz & Sicherheit | VersandApo.de

Datenschutz & Sicherheit

Persönliche Daten

Speicherung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Die Daten werden auf unseren eigenen abgesicherten Servern gespeichert und in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Sie dienen ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und zur Überwachung von Arzneimittel-Wechselwirkungen. Als registrierter Benutzer können Sie jederzeit auf Ihre gespeicherten Daten zugreifen und sie aktualisieren. Melden Sie sich dazu bitte mit Ihren persönlichen Zugangsdaten an.

Neben der Verwendung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs bei versandApo, nutzen wir Ihre Daten auch, um mit Ihnen über bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Hierzu behalten wir uns vor, Sie auf Grundlage Ihrer letzten Einkäufe bei uns anzuschreiben, unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Dabei halten wir uns streng an gesetzliche Vorgaben.

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit widersprechen, ohne dass Hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Für die Anmeldung verwenden wir das Double-Opt-In-Verfahren. Sie erhalten von uns eine E-Mail, in der Sie durch Anklicken des darin enthaltenen Links bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, einen entsprechenden Link finden Sie in jedem Newsletter.

Weitergabe von persönlichen Daten

Grundsätzlich geben wir Ihre persönlichen Daten einschließlich Ihrer Anschrift und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter.
Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen, wie z.B. DHL und unsere Bank.

Zur Prüfung von Adresse und Bonität rufen wir von zugelassenen Auskunfteien die zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten, einschließlich solcher, die auf Basis von mathematisch-statistischen Verfahren ermittelt werden (Scoring) ab. Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, übermitteln wir hierzu die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an EOS Payment Solutions GmbH, Steindamm 80, 20099 Hamburg, Euro Treuhand Inkasso GmbH, Amsterdamer Straße 133b, 50735 Köln und City Inkasso GmbH, Königsteiner Straße 22, 65929 Frankfurt.
Sofern im Rahmen der Geschäftsbeziehung Negativdaten entstehen, die verlässliche Rückschlüsse auf eine Zahlungsunfähigkeit oder nicht vorhandene Zahlungswilligkeit eines Kunden zulassen, werden diese Daten der Auskunftei zusammen mit Name und Anschrift übermittelt. Diese Daten fließen dann in die Bonitätsauskunft mit ein, die die Auskunfteien bei berechtigtem Interesse anfragenden Unternehmen zur Verfügung stellt.

Die Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) ist garantiert.
Soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, übermitteln wir Daten an die jeweils auskunftsberechtigten Stellen.
Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Einsatz von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browsersitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Facebook und Google+

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins") der sozialen Netzwerke Facebook und Google+ verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc. und Google Inc. angeboten ("Anbieter"). Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google").
Eine Übersicht über die Plugins und deren Aussehen finden Sie hier:
https://developers.facebook.com/docs/plugins bzw. https://developers.google.com/+/plugins.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google oder Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook bzw. Google+ unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"- oder den "+1"-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie nicht möchten, dass Google oder Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Netzwerk ausloggen.

Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. die Facebook-Plugins mit dem "Facebook Blocker" (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zum Google Analytics Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Außerdem weisen wir darauf hin, dass der eingesetzte Tracking-Code um die Zeile "_gaq.push (['_gat._anonymizeIp']);" erweitert wurde, so dass Ihre IP-Adresse nur in anonymisierter Form erfasst wird.

Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen:
Wir und Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Erstanbieter-Cookies (z.B. Google Analytics Cookies) in Kombination mit Drittanbieter Cookies. Wir nutzen Berichte von Google Analytics zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Wir verwenden die von interessenbezogener Werbung von Google erlangten Daten und Besucherdaten von Drittanbietern (z.B. Alter, Geschlecht, Interessen) in Google Analytics zu Marketingzwecken und zur stetigen Verbesserung unseres Angebots. Dies kann jederzeit unter folgendem Link deaktiviert werden: https://www.google.de/settings/ads

Exactag

Die Exactag GmbH, Kennedydamm 1, 40476 Düsseldorf sammelt und speichert auf dieser Webseite und deren Unterseiten Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken. Aus diesen Daten können anonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies und eine Technik eingesetzt werden, die sich Fingerprint nennt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Fingerprint-Technologie speichert Umgebungsvariablen des Internet-Browsers in einer Datenbank, ohne eindeutige userbezogene Daten wie eine IP-Adresse zu speichern. Die Cookies und/oder der Fingerprint ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den Exactag-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, personenbezogene Daten werden grundsätzlich nicht erfasst.
Sie können jederzeit der Speicherung Ihrer anonym erfassten Besucherdaten für die Zukunft widersprechen. Um diesen Ausschluss von der Datenspeicherung zu gewährleisten, wird in Ihrem Browser ein Cookie gesetzt. Dieser Cookie trägt den Namen "optout" und wird von "exactag.com" gesetzt. Er darf nicht gelöscht werden, solange der Speicherung der Daten widersprochen wird.
Um der Speicherung Ihrer Besucherdaten zu widersprechen, nutzen Sie bitte den Opt-out-Prozess des Anbieters unter: Datenschutzerklärung der Exactag GmbH.

Kairion

Das Geschäftsmodell der Kairion GmbH als Werbevermarkter sieht vor, Werbeflächen auf Webseiten von Partnern zu vermarkten. Kairion bietet dabei die Möglichkeit, Besuchern individuelle Online-Werbung sowohl auf den Webseiten (insb. Online-Shops) der Partner, als auch auf externen Webseiten zu zeigen.
Um interessenbasierte Online-Werbung auf externen Webseiten auszusteuern, synchronisiert Kairion sogenannte "Cookies" mit Partnerunternehmen. Cookies sind Text-Dateien mit einer alphanumerischen Kennung die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Das Auslesen von Cookies lässt keinen Personenbezug zu und dient ausschließlich der anonymisierten Wiedererkennung eines Besuchers.
Für den Fall, dass Sie zukünftig keine individualisierte Online-Werbung auf externen Webseiten mehr angezeigt bekommen möchten, können sie folgende industrieübergreifende Opt-out-Möglichkeit in Anspruch nehmen: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/
Weitere Informationen zum Datenschutz der Kairion GmbH finden Sie hier: https://kairion.de/datenschutz

Auskunft und Löschung von persönlichen Daten

Im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie jederzeit eine Auskunft über die von uns gespeicherten Daten erhalten.
Ebenso sind wir verpflichtet, Ihre gespeicherten Daten auf Verlangen zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.
Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung bzw. Löschung nicht berührt.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten.

Datenverschlüsselung

Damit Ihre persönlichen Daten nicht unverschlüsselt über das Internet übertragen werden, übermitteln wir Ihre Bestellungen mittels Secure-Socket-Layer (SSL). Durch den Aufbau einer SSL-Verbindung wird gewährleistet, dass die Daten wirklich an den Betreiber der Website gesendet werden und nicht an Dritte umgelenkt werden. Eine Verschlüsselung erkennen Sie im Adressfeld daran, dass dem http:// ein "s" hinzugefügt wird. Die Adresse (URL) sieht dann so aus https://www.versandapo.de.
Das "s" ist ein sicherer Hinweis darauf, dass die Seiten verschlüsselt übertragen werden.

Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten:

Herr Stefan Eisert Datenschutz & Consulting, Magdalenenweg 12, 85457 Wörth, Deutschland

Tel.: +49 8123 - 928639
Fax: +49 8123 - 933031
E-Mail: datenschutz@versandapo.de
zurück