Dolormin Migräne (30 stk)

(36)
PZN: 01754592

Originalprodukt von Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Marke: Dolormin

Gratis Versand schon ab €20
zur Zeit nicht lieferbar
×

Der Artikel ist zur Zeit leider nicht lieferbar.
Wir versuchen, diesen Artikel für Sie so schnell wie möglich wieder zu beschaffen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


€ 15,46*
€ 9,99*
Auf den Merkzettel
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar
Gern informieren wir Sie, sobald dieser Artikel wieder vorrätig ist.
Wir benachrichtigen Sie kostenlos und unverbindlich per E-Mail.

grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken
Schneller Versand mit DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
  • Wirkt bei Migräne
  • Begleitphänomene wie Lichtempfindlichkeit oder Übelkeit gehen mit dem Schmerz zurück
  • Sehr gut verträglich

Anwendungsgebiet

Dolormin Migräne (Packungsgröße: 30 stk) dienen der akuten Behandlung von Kopfschmerzen bei Migräneanfällen mit und ohne Aura. Zu den ersten Symptomen einer Migräne gehören meist Übelkeit, Sehstörungen und eine erhöhte Licht- und Lärmempfindlichkeit – heftige Kopfschmerzattacken lassen da nicht lange auf sich warten. Mit Dolormin Migräne (Packungsgröße: 30 stk) erhalten Sie zuverlässige Schmerztabletten, die die unangenehmen Beschwerden spürbar lindern und Ihren Kopf freihalten.

Wirkungsweise

Dolormin Migräne (Packungsgröße: 30 stk) enthalten den bewährten Wirkstoff Ibuprofen. Dieser gehört zu einer Gruppe von Stoffen, die sowohl gegen Schmerzen als auch gegen Entzündungen wirken und Fieber senken. Dolormin Migräne (Packungsgröße: 30 stk) hemmen die Produktion bestimmter körpereigener Botenstoffe (Prostaglandine). Diese sind entscheidend an der Vermittlung von Entzündungsprozessen und Schmerzen beteiligt.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

1 Tablette der Dolormin Migräne (Packungsgröße: 30 stk) enthält:

  • 684 mg Ibuprofen, DL-Lysinsalz (entspricht 400 mg Ibuprofen)

Sonstige Bestandteile der Dolormin Migräne (Packungsgröße: 30 stk):

Mikrokristalline Cellulose, Povidon K 30, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Titandioxid, Hyprolose, Hypromellose.

Gegenanzeigen

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, bestehenden oder aufgetretenen Magen- oder Darmgeschwüren, Magen- oder Darmblutungen, schweren Leber- oder Nierenfunktionsstörungen, schweren Herzbeschwerden, in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft sowie bei Kindern unter 20 kg (6 Jahren) darf dieses Produkt nicht angewendet werden. Bitte beachten Sie weitere Gegenanzeigen in der Packungsbeilage.

Dosierung

Anwendungsempfehlung der Dolormin Migräne (Packungsgröße: 30 stk):

  • Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene nehmen eine Einzeldosis von 1 Tabletten der Dolormin Migräne (Packungsgröße: 30 stk) bei einer maximalen Tagesdosis von bis zu 3 Tabletten zu sich.
  • Kinder von 13-14 Jahren (ca. 44-52 kg) nehmen eine Einzeldosis von 1 Tablette der Dolormin Migräne (Packungsgröße: 30 stk) bei einer maximalen Tagesdosis von bis zu 1½ - 2½ Tabletten zu sich.
  • Kinder von 10-12 Jahren (ca. 30-40 kg) nehmen eine Einzeldosis von ½ Tablette der Dolormin Migräne (Packungsgröße: 30 stk) bei einer maximalen Tagesdosis von bis zu 1½ - 2 Tabletten zu sich.
  • Kinder von 6-9 Jahren (ca. 20-29 kg) nehmen eine Einzeldosis von ½ Tablette der Dolormin Migräne (Packungsgröße: 30 stk) bei einer maximalen Tagesdosis von bis zu 1½ Tabletten zu sich.

Zwischen den maximalen Einzeldosen sollten mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme vergehen. Nehmen Sie Dolormin Migräne (Packungsgröße: 30 stk) unzerkaut und vorzugsweise während oder nach einer Mahlzeit zu sich ein.

Einnahme

- Die Tabletten sollten während oder nach den Mahlzeiten unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden. Bei empfindlichen Magen empfiehlt es sich, das Arzneimittel während der Mahlzeiten einzunehmen.

Patientenhinweise

- Das Arzneimittel soll gegen Kopfschmerzen bei einem Migräneanfall ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage eingenommen werden.

Schwangerschaft

Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

- Ibuprofen sollte in den ersten sechs Monaten der Schwangerschaft nicht angewendet werden.
- Im letzten Schwangerschaftsdrittel darf Ibuprofen nicht eingenommen werden, da es zu einer Hemmung der Wehentätigkeit, verstärkter Blutungsneigung bei Mutter und Kind und verstärkter Wassereinlagerung bei der Mutter kommen könnte.
- Ibuprofen geht in geringen Mengen in die Muttermilch über. Da nachteilige Folgen für den Säugling bisher nicht bekannt sind, wird bei kurzfristiger Anwendung eine Unterbrechung des Stillens in der Regel nicht erforderlich sein. Bei einer längeren Anwendung bzw. Einnahme größerer Mengen, sollte jedoch ein frühzeitiges Abstillen erwogen werden.

Hinweise

Ohne ärztlichen Rat sollten Dolormin Migräne (Packungsgröße: 30 stk) nicht länger als 3 Tage angewendet werden.

- Bei längerem nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch von Schmerzmitteln in großen Mengen können Kopfschmerzen auftreten, die nicht durch erhöhte Mengen des Arzneimittels behandelt werden dürfen.
- Die gewohnheitsmäßige Einnahme von Schmerzmitteln kann, insbesondere bei Kombination mehrerer schmerzstillender Wirkstoffe, zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens führen.
- Beim Auftreten von stärkeren Schmerzen im Oberbauch oder blutigem Erbrechen sowie beim Auftreten von Sehstörungen ist Ibuprofen abzusetzen und sofort einen Arzt aufzusuchen.
- Wenn während der Anwendung des Arzneimittels Zeichen einer Infektion neu auftreten oder sich verschlimmern, wird empfohlen unverzüglich den Arzt aufzusuchen.
- Bei der Anwendung von Ibuprofen in größeren Mengen können Müdigkeit und Schwindel auftreten und im Einzelfall kann die Fähigkeit zum Fahren eines Kraftfahrzeuges oder zum Bedienen von Maschinen eingeschränkt sein. Dies gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol.
- Bei längerdauernder Gabe von Ibuprofen ist eine regelmäßige Kontrolle der Leberwerte, der Nierenfunktion sowie des Blutbildes durch den Arzt erforderlich.

Hersteller: Johnson & Johnson GmbH (OTC), Johnson Johnson Platz 2, 41470 Neuss

Dolormin Migräne  bei versandapo.de bestellen
35%
sparen
Dolormin Migräne (30 stk)
zur Zeit nicht lieferbar
×

Der Artikel ist zur Zeit leider nicht lieferbar.
Wir versuchen, diesen Artikel für Sie so schnell wie möglich wieder zu beschaffen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


Gratis Versand schon ab €20
€ 15,46*
€ 9,99*
0
PlusPunkte sammeln
Unser Newsletter
Zum 25.05.2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Wir haben daher unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Um ein optimales Nutzererlebnis für Sie sicherzustellen, setzen wir in unserem Shop Cookies ein. Informationen dazu und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung