Anmeldung zum Newsletter
Gutscheinbedingungen

Regaine Frauen (60 ml)

(1)
PZN: 01997024

Originalprodukt von Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Grundpreis € 46.50/100 ml
Marke: Regaine

Gratis Versand schon ab €20
sofort lieferbar
×

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


€ 37,90
€ 27,90*
Auf den Merkzettel
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Schneller Versand mit DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
  • +++ Gratis Zugabe: 1x Gratis Regenponcho gratis als Geschenk! Solange der Vorrat reicht! +++
  • stabilisiert den Verlauf des erblich bedingten Haarverlusts bei Frauen
  • fördert das Haarwachstum
  • wirkt dem Fortschreiten der androgenetischen Alopezie entgegen

Anwendungsgebiet von Regaine Frauen (Packungsgröße: 60 ml)

Regaine Frauen (Packungsgröße: 60 ml) stabilisiert den Verlauf des erblich bedingten Haarverlusts bei Frauen. Die Lösung fördert das Haarwachstum und wirkt dem Fortschreiten der androgenetischen Alopezie entgegen, die sich bei Frauen als diffuser Haarverlust oder Dünnerwerden der Kopfbehaarung äussert. Regaine Frauen (Packungsgröße: 60 ml) wird direkt auf der Kopfhaut, dem Wirkort, aufgetragen.

Regaine Frauen (Packungsgröße: 60 ml) ist hinsichtlich der Wirkstoffkonzentration speziell auf die Bedürfnisse von Frauen eingestellt.

Wirkungsweise von Regaine Frauen (Packungsgröße: 60 ml)

Regaine Frauen (Packungsgröße: 60 ml) mit dem Wirkstoff Minoxidil bewirkt, dass die Haarfollikel besser durchblutet und somit mit Nährstoffen versorgt werden. Die Haarwurzeln können gestärkt werden und das Haar über einen längeren Zeitraum wachsen. Dadurch können sich die Zellen länger aktiv teilen und verstärkt erneuern.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

1 ml Regaine Frauen (Packungsgröße: 60 ml) enthält:
  • 20 mg Minoxidil
Hilfsstoffe:
  • Ethanol 96%
  • Propylenglycol
  • gereinigtes Wasser

Gegenanzeigen

Das Präparat darf nicht angewendet werden bei:

- bekannter Überempfindlichkeit gegen Minoxidil oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels
- gleichzeitiger Anwendung anderer topischer Arzneimittel auf der Kopfhaut
- plötzlich auftretendem oder ungleichmässigem Haarausfall
- bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren
- während der Schwangerschaft und in der Stillzeit
- bei Patienten mit Hinweisen auf eine Herz-Kreislauf-Erkrankung oder Herzrhythmusstörungen, nicht erfolgen
- bei Bluthochdruckpatienten einschließlich der Patienten, die unter Therapie mit Antihypertonika stehen, nicht erfolgen

Dosierung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist das Arzneimittel wie folgt anzuwenden:

Tragen Sie 2 mal täglich (morgens und abends) 1 ml auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut auf. Die täglich angewendete Menge von 2 mal 1 ml Lösung soll unabhängig von der Größe der betroffenen Hautfläche nicht überschritten werden.

Vor dem Auftragen der Lösung beachten Sie bitte folgende Dinge: die Kopfhaut muss trocken sein, bevor Kopfhaut oder Haare angefeuchtet werden können; nach dem Aufbringen der Lösung sind die Hände sorgfältig zu waschen, um versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten und Augen zu vermeiden; nach der Applikation der Lösung sollte mindestens 4 Stunden gewartet werden; die Lösung soll nicht auf anderen Körperteilen angewendet werden.

Behandlungsdauer: Der Beginn und das Ausmaß des Haarwuchses sind bei den einzelnen Patientinnen verschieden. Die Behandlung sollte mindestens 3 bis 4 Monate andauern, bis ein Effekt erwartet werden kann. Stellt sich innerhalb von 8 Monaten der gewünschte Behandlungserfolg nicht ein, sollte die Therapie eingestellt werden.

Einnahme

  • Anwendung auf der Haut (Kopfhaut)
  • Jede Packung enthält 3 verschiedene Applikatoren:
    • Dosier-Tropfpipette für kleine Kopfhautflächen
    • Pumpspray-Applikator mit verlängerter Spitze für kleinere Flächen
    • Pumpspray-Applikator für die großflächige Anwendung
  • Für die Dosis von 1 ml werden eine Füllung bis zur 1-ml-Markierung (Dosier-Tropfpipette) oder 6 Sprühstöße (Pumpsprays) benötigt.
  • Dosier-Tropfpipette
    • Große und kleine Kappe von der Flasche abnehmen.
    • Gummiballon drücken und Tropfpipette in die Flasche einführen. Ballon loslassen; die Pipette soll sich daraufhin bis zur 1-ml-Markierung füllen.
    • Wenn sich der Lösungsspiegel über der 1-ml-Markierung befindet, die überschüssige Menge zurück in die Flasche drücken.
    • Die Spitze der Tropfpipette in der Nähe der zu behandelnden Kopfhautpartie an die Kopfhaut setzen. Die Tropfpipette leicht drücken und so die Lösung allmählich verteilen, während die Pipettenspitze über die zu behandelnde Fläche geführt wird.
    • Um zu verhindern, dass die Lösung von der Kopfhaut herunterläuft, jeweils nur eine kleine Menge auftragen.
    • Nach der Anwendung die Tropfpipette auf die Flasche schrauben und diese mit der großen Kappe verschließen
  • Pumpspray-Applikator mit verlängerter Spitze:
    • Die große und die kleine Kappe von der Flasche abnehmen.
    • Den Spray-Applikator auf die Flasche aufsetzen und festschrauben.
    • Den kleinen Spraykopf abnehmen und die verlängerte Spitze fest aufsetzen. Die kleine Kappe am Spitzenende abnehmen.
    • Sechsmal auf die Pumpe drücken und direkt auf die Kopfhaut im Bereich des Haarverlusts sprühen. Nach jedem Pumpvorgang die Flüssigkeit mit den Fingerspitzen auf der betroffenen Fläche verteilen.
    • Dabei das Einatmen von Spraydämpfen vermeiden.
    • Nach der Anwendung sollte die kleine Kappe wieder auf die Spitze aufgesetzt werden
  • Pumpspray-Applikator:
    • Die große und die kleine Kappe von der Flasche abnehmen.
    • Den Spray-Applikator auf die Flasche aufsetzen und festschrauben.
    • Sechsmal auf die Pumpe drücken und direkt auf die Kopfhaut im Bereich des Haarverlusts sprühen. Nach jedem Pumpvorgang die Flüssigkeit mit den Fingerspitzen auf der betroffenen Fläche verteilen. Dabei das Einatmen von Spraydämpfen vermeiden.
    • Die Flasche nach Gebrauch mit der großen Kappe verschließen. Die kleine Kappe wegwerfen.
  • Worauf müssen Sie bei der Anwendung sonst noch achten?
    • Das Arzneimittel ist auf die trockene Kopfhaut aufzutragen.
    • Es soll nicht auf anderen Körperteilen angewendet werden.
    • Nach dem Aufbringen sind die Hände sorgfältig zu waschen, um versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten und Augen zu vermeiden.
    • Nach Auftragen können Sie Ihre Haare wie gewohnt frisieren. Sie sollten die Kopfhaut jedoch für ca. 4 Stunden nicht befeuchten. So vermeiden Sie, dass das Arzneimittel abgewaschen wird.

Patientenhinweise

  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel anwenden.
  • Wenden Sie das Arzneimittel nur auf der normalen gesunden Kopfhaut an.
  • Sie sollten das Arzneimittel nicht anwenden, wenn die Ursache des Haarausfalls nicht bekannt ist oder bei Haarausfall nach Entbindung, oder wenn die Kopfhaut gerötet oder entzündet ist oder schmerzt.
  • Treten Wirkungen auf Organsysteme (systemische Wirkungen) oder schwere Hautreaktionen auf, ist das Präparat abzusetzen.
  • Sie sollten das Arzneimittel nicht anwenden,
    • wenn bei Ihnen Anzeichen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung oder von Herzrhythmusstörungen vorliegen
    • wenn Sie an Bluthochdruck leiden
    • wenn Sie Mittel zur Behandlung des Bluthochdrucks (Antihypertonika) anwenden.
  • Sie sollten das Arzneimittel absetzen und einen Arzt aufsuchen,
    • wenn eine Erniedrigung des Blutdrucks festgestellt wird, oder
    • wenn eine oder mehrere der folgenden Erscheinungen auftreten: Brustschmerzen, beschleunigter Herzschlag, Schwächegefühl oder Schwindel, plötzliche und unerklärliche Gewichtszunahme, geschwollene Hände oder Füße, anhaltende Rötung oder Reizung der Kopfhaut.
  • Vereinzelt wurde von Patientinnen mit sehr hellem Haar bei gleichzeitigem Gebrauch von Haarpflegeprodukten oder nach Schwimmen in stark chlorhaltigem Wasser über geringgradige Veränderungen der Haarfarbe berichtet.
  • Das Arzneimittel enthält Alkohol und kann Augenbrennen und -reizungen verursachen. Bei versehentlichem Kontakt mit empfindlichen Stellen (Augen, Hautschürfungen, Schleimhäuten) müssen Sie diese Stellen mit reichlich Wasser spülen.
  • Vermeiden Sie es, die Spraydämpfe einzuatmen.
  • Die versehentliche Einnahme kann schwere Nebenwirkungen im Herz-Kreislaufsystem verursachen. Daher müssen Sie dieses Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Kinder und Jugendliche
    • Das Arzneimittel darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden, da für diese Patientengruppe keine Ergebnisse zur Wirksamkeit und Sicherheit aus kontrollierten klinischen Studien vorliegen.
 
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es ist nicht zu erwarten, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird.
 
  • Wichtiger Hinweis für den Gebrauch
    • Nach der Anwendung kann es bei Kontakt mit empfindlichen Textilien und Oberflächen, wie z. B. Kopfkissen oder Hüten, unter Umständen zu Verfärbungen kommen. Dies gilt insbesondere solange die Lösung noch feucht auf der Kopfhaut ist.

Schwangerschaft

  • Das Arzneimittel darf von Schwangeren und stillenden Müttern nicht angewendet werden, da keine Studien an schwangeren Frauen vorliegen und Minoxidil in die Muttermilch übergehen kann.

Hinweise

Art und Dauer der Anwendung:
  • Vor dem Auftragen der Lösung ist sicherzustellen, dass die Kopfhaut trocken ist.
  • Die Lösung soll nicht auf anderen Körperteilen angewendet werden.
  • Nach dem Aufbringen der Lösung sind die Hände sorgfältig zu waschen, um versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten und Augen zu vermeiden.
  • Nach der Applikation der Lösung sollte mindestens 4 Stunden gewartet werden, bevor Kopfhaut oder Haare angefeuchtet werden können.
  • Der Beginn und das Ausmass des Haarwuchses sind bei den einzelnen Patienten verschieden. Die Behandlung sollte mindestens 3-4 Monate andauern, bis ein Effekt erwarten werden kann. Stellt sich innerhalb von 8 Monaten der gewünschte Behandlungserfolg nicht ein, sollte die Therapie abgebrochen werden.
  • Für eine Anwendungsdauer von 48 Wochen liegen klinische Erfahrungen vor.
Bitte lesen Sie vor der Verwendung von Regaine Frauen (Packungsgröße: 60 ml) die Anwendungshinweise in der Packungsbeilage!
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Regaine Frauen (Packungsgröße: 60 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.versandapo.de erworben werden.


Hersteller: Johnson & Johnson GmbH (OTC), Johnson Johnson Platz 2, 41470 Neuss

Regaine Frauen  bei versandapo.de bestellen
26%
sparen

Regaine Frauen (60 ml)

sofort lieferbar
×

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


Gratis Versand schon ab €20
€ 37,90
€ 27,90*
PlusPunkte sammeln
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile
Zum 25.05.2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Wir haben daher unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Um ein optimales Nutzererlebnis für Sie sicherzustellen, setzen wir in unserem Shop Cookies ein. Informationen dazu und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung