Startseite > Magen & Darm > Verstopfung > Laxans-ratiopharm 10mg Zäpfchen

Laxans-ratiopharm 10mg Zäpfchen (10 stk)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.
PZN: 03797909

Originalprodukt von ratiopharm GmbH
Marke: Laxans

Gratis Versand schon ab €20
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


€ 6,90*
€ 6,89*
Auf den Merkzettel
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken
Schneller Versand mit DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
  • bewährt bei Darmträgheit
  • schonend zum Magen (wirkt erst im Dickdarm)
  • planbarer Wirkungseintritt

Anwendungsgebiet von Laxans-ratiopharm 10mg Zäpfchen (Packungsgröße: 10 stk)

  • Das Arzneimittel ist ein Abführmittel.
  • Das Präparat wird angewendet
    • zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung
    • bei Erkrankungen, die einen erleichterten Stuhlgang erfordern

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

10 mg Bisacodyl
Cellulose Pulver Hilfstoff (+)
Hartfett Hilfstoff (+)

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Bisacodyl oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind
    • wenn bei Ihnen ein Darmverschluss vorliegt

Dosierung

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis
    • Erwachsene und Kinder über sechs Jahre
      • Zur raschen Darmentleerung wird 1 Zäpfchen in den Enddarm eingeführt.
      • Die Dosis sollte 0,3 mg Bisacodyl pro Kilogramm Körpermasse nicht überschreiten.
      • Der Wirkungseintritt erfolgt nach 10 bis 30 Minuten.
 
  • Dauer der Anwendung
    • Eine längere Anwendung des Arzneimittels sollte nicht ohne ärztliche Anweisung erfolgen.
    • Jede über eine kurzdauernde Anwendung hinausgehende Anwendung des Präparates führt zu einer Verstärkung der Darmträgheit.
    • Bei chronischer Verstopfung sollte der Arzt zu Rate gezogen werden.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Präparates zu stark oder zu schwach ist.
 
  • Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels vergessen haben
    • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.
 
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Einnahme

  • Die Zäpfchen werden in den Enddarm eingeführt.
  • Der Wirkungseintritt erfolgt ca. 15 bis 30 Minuten nach Einführen des Zäpfchens.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich
    • bei akutentzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
    • bei Störungen des Wasser- und Salzhaushaltes
 
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.
  • Die Zäpfchen sind in den Enddarm einzuführen.

Schwangerschaft

  • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Hinweise

- Die Einnahme von Abführmitteln soll bei Verstopfung nur kurzfristig erfolgen.

- Im Allgemeinen wird eine Behandlung mit Bisacodyl erst dann empfohlen, wenn mit langfristigen Maßnahmen, wie der Veränderung der Ernährung (ballast- und quellstoffreiche Kost sowie ausreichende Flüssigkeitszufuhr) und des Lebensstils (z.B. ausreichende körperliche Bewegung) kein oder noch kein ausreichender Erfolg erzielt werden kann.

- Die längerfristige Anwendung des Arzneimittels führt häufig zu einer Verstärkung der Darmträgheit.
- Bei längerdauernder oder hochdosierter Anwendung kommt es häufig zu erhöhten Verlusten von Wasser, Kalium und anderen Salzen. Dies kann zu Störungen der Herzfunktion und zu Muskelschwäche führen, insbesondere bei gleichzeitiger Einnahme von Arzneimitteln zur Entwässerung und Nebennierenrinden-Hormonen.

- Bei chronischer Verstopfung sollte eine Abklärung der Ursache durch einen Arzt erfolgen.



Suchbegriff: Abführzäpfchen
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Laxans-ratiopharm 10mg Zäpfchen (Packungsgröße: 10 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.versandapo.de erworben werden.


Hersteller: ratiopharm GmbH, Graf-Arco-Str. 3, 89079 Ulm

Laxans-ratiopharm 10mg Zäpfchen  bei versandapo.de bestellen
Spar
Preis

Laxans-ratiopharm 10mg Zäpfchen (10 stk)

sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


Gratis Versand schon ab €20
€ 6,90*
€ 6,89*
PlusPunkte sammeln
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile
Zum 25.05.2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Wir haben daher unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Um ein optimales Nutzererlebnis für Sie sicherzustellen, setzen wir in unserem Shop Cookies ein. Informationen dazu und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung